Webauftritt der Offenen Volksschule Zeltgasse in Wien

Termine

Das Team der OVS Zeltgasse ist bemüht, alle wesentlichen Schultermine aktuell zu halten. Dennoch kann es manchmal zu kurzfristigen Verschiebungen kommen – wir ersuchen um regelmäßigen Besuch unserer Terminseite bzw. bieten auch ein Kalender-Abo für aktuelle Smartphones, Tabletts oder PCs.

Okt
16
Mi
2019
Jour-Fixe für Schulinteressierte :)
Okt 16 um 10:00 – 10:50
Okt
23
Mi
2019
Jour-Fixe für Schulinteressierte :)
Okt 23 um 10:00 – 10:50
Nov
5
Di
2019
Jour-Fixe für Geschwister!!
Nov 5 um 10:00 – 10:50
Pädagogischer Abend Verkehrssicherheit
Nov 5 um 18:00 – 19:50

Liebe Eltern!

Welcher Schulweg ist der sicherste?
Was mache ich, wenn mein Kind sich während der Autofahrt immer abgurtet? 

Diese Fragen und mehr sind Inhalt der von der AUVA in Kooperation mit der sicher unterwegs – Verkehrspsychologische Untersuchungen GmbH abgehaltenen  Verkehrssicherheitsworkshops für Eltern. 

Bisher waren die Ausgangspunkte für Verkehrserziehungs- und Verkehrssicherheitsprojekte oft die Kinder
selbst oder die LehrerInnen. Für Eltern gibt es bisher nur vereinzelt Angebote. Diese Lücke soll mit vorliegendem Angebot geschlossen werden. Kinder sind gute Beobachter und orientieren sich stark 
am Verhalten ihrer Vorbilder. Das sind im Normalfall die Eltern. 

In einem zweistündigen Workshop wird zunächst aus entwicklungspsychologischer Sicht vorgestellt, wie 
Kinder (in Abhängigkeit von der Aufmerksamkeitsentwicklung) den Verkehrsraum wahrnehmen. Kinder mit
drei/vier Jahren können z. B. noch gar nicht zuverlässig feststellen, ob ein Fahrzeug steht oder rollt. Kinder mit sechs Jahren vermögen dies bereits. Aber können sie  auch bereits abstrakte Verkehrsregeln anwenden?

Der zweite Teil des Workshops ist den Fragen und Anliegen der Eltern gewidmet. 
Erfahrene VerkehrspsychologInnen vermitteln ihr Know-How und gehen auf die individuellen Anliegen 
der Eltern ein.

Ziel ist es, dass Eltern in ihrer Vorbildrolle ihre Kinder für mögliche Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren 
und Kinder ihr „sicheres“ Verhalten auf andere Lebensbereiche generalisieren können. 

Anmeldeformular hier!

Nov
6
Mi
2019
Jour-Fixe für Schulinteressierte :)
Nov 6 um 10:00 – 10:50
Jan
7
Di
2020
Erhebungsbögen AHS 4. Klassen!
Jan 7 ganztägig
Jan
13
Mo
2020
Beginn der Schuleinschreibungen
Jan 13 ganztägig
  • Die Termine der OVS Zeltgasse "abonnieren" bzw. speichern für zuhause als iCal Datei:

    Kalender Abo

    Entweder direkt darauf klicken oder rechte Maustaste - speichern und dann in den eigenen Kalender aufnehmen.

  • ... wenn unser "schöner Kalender" mal nicht funktioniert:


Das Team der OVS Zeltgasse ist bemüht, alle wesentlichen Schultermine aktuell zu halten. Dennoch kann es manchmal zu kurzfristigen Verschiebungen kommen – wir ersuchen um regelmäßigen Besuch unserer Terminseite bzw. bieten auch ein Kalender-Abo für aktuelle Smartphones, Tabletts oder PCs.

Okt
16
Mi
2019
Jour-Fixe für Schulinteressierte :)
Okt 16 um 10:00 – 10:50
Okt
23
Mi
2019
Jour-Fixe für Schulinteressierte :)
Okt 23 um 10:00 – 10:50
Nov
5
Di
2019
Jour-Fixe für Geschwister!!
Nov 5 um 10:00 – 10:50
Pädagogischer Abend Verkehrssicherheit
Nov 5 um 18:00 – 19:50

Liebe Eltern!

Welcher Schulweg ist der sicherste?
Was mache ich, wenn mein Kind sich während der Autofahrt immer abgurtet? 

Diese Fragen und mehr sind Inhalt der von der AUVA in Kooperation mit der sicher unterwegs – Verkehrspsychologische Untersuchungen GmbH abgehaltenen  Verkehrssicherheitsworkshops für Eltern. 

Bisher waren die Ausgangspunkte für Verkehrserziehungs- und Verkehrssicherheitsprojekte oft die Kinder
selbst oder die LehrerInnen. Für Eltern gibt es bisher nur vereinzelt Angebote. Diese Lücke soll mit vorliegendem Angebot geschlossen werden. Kinder sind gute Beobachter und orientieren sich stark 
am Verhalten ihrer Vorbilder. Das sind im Normalfall die Eltern. 

In einem zweistündigen Workshop wird zunächst aus entwicklungspsychologischer Sicht vorgestellt, wie 
Kinder (in Abhängigkeit von der Aufmerksamkeitsentwicklung) den Verkehrsraum wahrnehmen. Kinder mit
drei/vier Jahren können z. B. noch gar nicht zuverlässig feststellen, ob ein Fahrzeug steht oder rollt. Kinder mit sechs Jahren vermögen dies bereits. Aber können sie  auch bereits abstrakte Verkehrsregeln anwenden?

Der zweite Teil des Workshops ist den Fragen und Anliegen der Eltern gewidmet. 
Erfahrene VerkehrspsychologInnen vermitteln ihr Know-How und gehen auf die individuellen Anliegen 
der Eltern ein.

Ziel ist es, dass Eltern in ihrer Vorbildrolle ihre Kinder für mögliche Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren 
und Kinder ihr „sicheres“ Verhalten auf andere Lebensbereiche generalisieren können. 

Anmeldeformular hier!

Nov
6
Mi
2019
Jour-Fixe für Schulinteressierte :)
Nov 6 um 10:00 – 10:50
Jan
7
Di
2020
Erhebungsbögen AHS 4. Klassen!
Jan 7 ganztägig
Jan
13
Mo
2020
Beginn der Schuleinschreibungen
Jan 13 ganztägig